Physiotherapie für Hunde und Pferde!

Herzlich Willkommen


Bewegungskünstler

Unsere Vierbeiner bewegen sich natürlich etwas anders als wir, doch eines haben wir alle gemeinsam:

Sich frei und ohne Schmerzen bewegen zu können ist eine wichtige Voraussetzung um sich wohl zu fühlen und glücklich zu sein!

Hingegen wirken sich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen negativ auf unser Wohlbefinden aus.

Pferde beeindrucken uns nicht nur durch ihre Anmut und Eleganz in der Dressur und ihrer Fähigkeit Hindernisse zu überwinden. In der freien Bewegung zeigen sie oft atemberaubende Flexibilität und Spannkraft.

Das Spiel von Hunden zu beobachten, in ihrer Wendigkeit und ihrer Koordination, erfüllt einen selbst mit Lebensfreude.

Um diese Kunst der Bewegung zu erhalten und zu fördern, bietet die Physiotherapie zahlreiche Behandlungstechniken.


Behandlung der Vorderbeine

Physiotherapie beim Hund

Bei Hunden wende ich verschiedene

Massagegriffe, Mobilisationen und Bewegungsübungen an.

Dehnübungen

Physiotherapie beim Pferd

Gezielt eingesetzt, können Dehnungen die Muskelfunktion und Beweglichkeit des Pferdes verbessern.

Im Boberger Reitverein

Vorträge und Kursangebot

Manchmal ist es hilfreich, Dinge bildlich zu begreifen.

Ein besseres Verständnis der Anatomie und Biomechanik kann uns helfen ein angemessenes Training zu entwickeln.